APPs  •  Empfehlungen


Outdoor- und Wander-Navigation

Die kostenlose App ist auf Wanderungen und sogar Bergtouren sehr nützlich. Die eigene Tour kann sogar
getrackt (gespeichert) werden, um sie dann zuhause am Computer noch einmal zu analysieren, sie virtuell noch
einmal „ablaufen”. Es lassen sich auch Daten (Track- oder GPX-Daten) importieren. Für den Notfall ist auch eine
Hilferuffunktion (per SMS) integriert.

Für Android und iPhone

Navigon

Navigon bietet eine sehr zuverlässige Navigation nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch auf Wanderungen.
Eine große Anzahl an Karten gibt es im Abonnement (für Telekom-Kunden sind die meisten kostenfrei).

Für Android und iPhone

Anmerkung:
Ich habe die „Outdoor und Wander-Navigation” von apemap.com und das bereits vorinstallierte „Navigon” (Telekom) auf meinem Smartphone. Beide APPs
kann ich nur empfehlen. Allerdings solltet Ihr Euch vor einer Wanderung erst einmal mit der jeweiligen APP vertraut machen, denn die Handhabung ist doch
etwas „fummelig”.

FKK-Jugend

Die APP der fkk-jugend e.V. Möchte ich Euch nicht vorenthalten. Hier gibt es nicht nur Berichte zu vergangenen und Termine zu
bevorstehenden Veranstaltungen, sondern auch Informationen zu der fkk-jugend e.V. selbst. Über die APP kann man sich auch
zu einer Mitgliedschaft informieren.

Nudist Compass

Mit der kostenlosen Android-App könnt ihr FKK-Strände, FKK-Vereine und weitere FKK-Möglichkeiten (Bagger-Seen, etc.) in
Eurer Umgebung finden. Da die APP auf den Standort zugreift, hat man auch gleich die Information, wie weit der jeweilige Ort
entfernt ist. Weiterhin gibt es Neuigkeiten, einen Nachrichten-Dienst und man kann auch sehen, ob ein/e „Nackt”-Freund/in
in der Nähe ist.

ZeckTag - „Zecken”-APP
Kostenlos von der Firma Pfizer in den APP-Stores für Android und iOS.
Mit einem Zeckenwarner, der mit Hilfe der GPS-Unterstützung genau anzeigt, ob man sich in einem „Zecken”-
Gebiet aufhält - und wie hoch die Gefahr für z.B. FSME ist.
Weiterhin gibt es Tipps zum Entfernen von Zecken und räumt mit den Mythen um Zecken auf.

 Hinweis:Bei den Android-Geräten ist iOs 8.0 (oder neuer) notwendig.

Praktisches Zubehör

Power-Bank
Da das Smartphone unterwegs ständig eine Verbindung hält und die APPs aktiv sind, ist der Akku unheimlich
schnell leer. Hier hilft nur eine Power-Bank, wie zum Beispiel die Basetech, mit welcher man ein Smartphone
bis zu 6x unterwegs wieder aufladen kann -  vorausgesetzt, man hat das Kabel nicht vergessen !
Mit der Basetech BTP-3 (ca. 15 €) kann man sogar 2 Geräte gleichzeitig aufladen (zB E-Zigarette und Smart-
phone). LEDs zeigen den Ladezustand der Powerbank an.

Eingabestift
Ein Eingabestift (Werbegeschenk der FSG-NRW) ist bei kleinen Geräten sehr praktisch, um zum Beispiel ge-
zielter die Orte in der Navigation zu „treffen”, oder um Text einzugeben.

 

zurück

Bild: © Michael Otto