© Carlos F. Pardo - Bild unter CC-Lizenz
WNBR

Der WNBR (→ World Naked Bike Ride) ist ein internationaler Fahrradprotest. Das Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer liegt darin, sich frei und uneingeschränkt im städtischen Verkehr bewegen zu können ... ohne Stau und, noch wichtiger, in sauberer Luft. Dabei soll das Fahrrad als attraktives städtisches Verkehrsmittel beworben und gefördert werden, zum Beispiel durch mehr und sicherere Fahrradwege und flächendeckende Ausleih-Stationen für Fahrräder.

Der WNBR findet seit 2001 regelmäßig jedes Jahr im Juni statt. Die Teilnahme erfolgt nach dem Motto: „so nackt wie du dich traust” - eine nicht unerhebliche Rolle spielt auch der Spaß-Faktor, der schon vor dem „ride” beginnt. Es wird sich maskiert und/oder der Körper bemalt, teilweise, aber auch der ganze Körper.

• Die Gründungsstadt des WNBR ist Saragossa in Spanien
• Den größten WNBR gibt es in London (ca. 3.000 Teilnehmer)
• Der WNBR findet in 70 Städten in 20 Ländern statt (Stand: 2015)


Deutschland  fehlt  jedoch ... noch

WNBR
© Su-May
    London - 2012
WNBR
© Funk Dooby
    Brighton - 2014
WNBR
© Elvert Barnes
    Washington DC - 2009
zurück WNBR
© Gaudi Ramone
    Saragossa - 2011
WNBR
© Etana
    Amsterdam - 2010
Alle Bilder unter CC-Lizenz 2.0