Ostsee → Göhren (Rügen)

Blick vom Strand → Richtung Göhren

Göhren   (Rügen)

Das Ostseebad Göhren befindet sich auf der Insel Rügen. Als wir dort fast zur Jahrtausendwende Urlaub machten, stellten wir unser Auto am Parkplatz, in der Nähe des Strandes ab, schnappten Luftmatratze und unsere Marschverpflegung und wanderten an der Steilküste entlang in Richtung Lobbe. Hier befindet sich ein damals gut besuchter Strandabschnitt mit einzelnen großen Felsbrocken am Strand und auch im Wasser.
Vorzugsweise wird hier, obwohl nicht ausgeschildert, FKK betrieben. Platz war und ist genug vorhanden, d.h. der Strand ist nicht überlaufen! Es war ein herrlicher Urlaub für uns Drei, wie man auch an den Bildern sehen kann. Eins mit der Natur beim Sonnenbaden, Spiel und Spaß. Es tut mir leid, aber ich bin nun mal der Fotograf, so dass auf den Bildern fast immer nur meine Frau mit unserem Sohn zu sehen sind.

Blick vom Strand → Richtung Lobbe

Die kleinen Felsen: - Ein schöner und natürlicher Sitzplatz am Strand und im Wasser, können aber auch als Standplatz genutzt werden.


... da kamen zwei
Wanderer des Weges

Spaß am Strand
mit dem Sohnemann
Göhren
Muttis helfende
Hände

„Huhu, hier bin ich...”


Nixenwanderung

„Mutti, darf ich jetzt auf die Luftmatratze?”
Voriges Jahr war ich noch mal dort alleine an diesem Strandabschnitt, das Wetter war nicht so toll und so waren auch nur wenige Besucher am Strand. Die Winterstürme hatten auch einen Teil der Steilküste „abgeknabbert” und es lagen auch Bäume quer zum Strand, für mich ein Hinweis, dass hier ein herrlicher Strandabschnitt für Menschen ist, welche Ruhe lieben, welche an nicht so überfüllten Stränden Urlaub machen wollen.
Göhren Göhren Göhren
So sah es bei schlechtem Wetter 2014 aus - ein paar Mutige waren trotzdem im Wasser
Text und Bilder © B. M.

zurück