MuseumFKK-Bibliotheken/SammlungenInternationale FKK-Bibliothek (IFB)

 

East-Central European Documentation Centre
on Naturism & Related Subjects
EEDC



Am 24. August 1987 wurde das EEDC Library and Documentation Centre (=EEDC Bibliotheks- und Dokumentations-Zentrum) gegründet.
Bis Mitte der 80er Jahre war es unter dem Namen „Hellenic Naturist Library“ bekannt, dessen damaliger Direktor Angelos Mimikopoulos war auch der Hauptsponsor der seine persönliche Sammlung von Zeitschriften und Büchern hierfür zur Verfügung stellte.

Seit 1989 ist Judit Halász stellvertretende Direktorin und Assistenz-Bibliothekarin.

Die EEDC hat ihre Duplikate für amerikanische Zeitschriften aus den 50er und 60er Jahren mit der American Nudist Research Library (ANRL) und europäische Veröffentlichungen mit der Internationalen FKK-Bibliothek (IFB) ausgetauscht. Auf diese Weise konnten Lücken in allen Bibliotheken wieder etwas mehr geschlossen werden. Duplikate werden aber auch zu vernünftigen Preisen an andere Sammler verkauft.

Seit dem 12. Mai 2009 besteht eine Zusammenarbeit mit dem FKK-Museum.


East-Central European Documentation Centre
on Naturism & Related Subjects (EEDC)


Angelos Mimikopoulos
6, Filomilas Street
145 78 Ekali
Griechenland

Telefon/Fax: 00302 106 229 474

Mail:
angmimik@gmail.com

Webseite:
naturistlibrary.blogspot.com

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 19:00 bis 21:00 Uhr


Die Bibliothek befindet sich in Ekali, gut 21 km von Athen entfernt.
zurück