Einkaufs-Bummel  mit  einem  nackten  Kind


13. August 2016
Einkaufs-Bummel mit einem nackten Kind - die Bilder stammen aus einem Supermarkt in Xinyang, der zentralchinesischen Provinz Henan. Sie zeigen eine junge Mutter mit ihrer ca. zweijährigen Tochter ... und sie machen einen ausgiebigen Einkaufsbummel durch mehrere Geschäfte.

Eine Kundin machte diese Bilder und stellte sie auf „Weibo”, der größten Social-Media-Site in China. Viele Menschen brachten ihre Empörung über den entsprechenden Thread zum Ausdruck, der mehr als 12,7 Millionen Mal gelesen wurde. Sie alle schimpften über die Mutter, wie sie es nur zulassen konnte, dass ihre Tochter nackt war.

Nun, die Auflösung ist recht einfach:
  • kleines Kind in der „Trotzphase”
  • wollte sich nicht anziehen
  • Mutter musste einkaufen
  • konnte Kind nicht allein zu Hause lassen
Fazit: das kleine Mädchen kam mit, wie es war
... nackt.

 

Alle Bilder
© Weibo/privat

zurück

Aktualisierungen:
13.07.2018 - Korrektur
12.07.2018 - Seite erstellt