FKK-Filme / Filme mit FKK-Szenen

» Herr der Fliegen «

Jugenddrama
Originaltitel: » Lord of the Flies «

Nach einem Roman von William Golding.
Geschichte:
Ein Atomkrieg steht bevor. Eine Gruppe von Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren wird evakuiert. Ihr Ziel erreichen sie jedoch nicht, denn das Flugzeug stürzt ab, und nur die Jungen überleben. Von Anfang an bilden sich zwei Gruppen. Auf der einen Seite sind es die Jungen einer Eliteschule, die sich bereits kennen und auch schon einen Anführer haben - auf der anderen Seite jene Jungen, welche sich untereinander (noch) nicht kennen. Zwischen den Gruppen herrscht ein kleiner „Krieg”, der im Laufe der Zeit eskaliert und sogar mit einem Mord endet, bevor alle Kinder gerettet werden.
So unterschiedlich die Gruppen auch sind, sie haben Gemeinsamkeiten, so zum Beispiel das überleben auf der Insel, Essen und trinken besorgen, einen Wachdienst einteilen, sich um die Feuer kümmern, und so weiter. In diesen Situationen können die Jungen nicht mehr „Kind” sein, umso mehr geniessen sie es, wenn sie in ihrer freien Zeit noch einmal „Kind” sein dürfen und sie einfach nur unbeschwert und nackt im Wasser schwimmen und planschen.



Land Großbritannien USA
Farbe Schwarz/Weiß Farbe
Produktionsjahr 1963 1990
Spieldauer 87 Minuten 86 Minuten
Regisseur Peter Brook Harry Hook
Darsteller:
Ralph James Aubrey Paul Balthazar Getty
Jack Tom Chapin Chris Furrh
„Piggy” Hugh Edwards Daniel Pipoly
Zwilling: Eric Simon Surtees Edward Taft
Zwilling: Sam David Surtees Andrew Taft
Quellen:
• IMO DB
• Film (selbst)

zurück