Wir sind doch FKK-Fans ?

Gemäß, Wikipedia ist ein Fan ein Mensch, der längerfristig eine leidenschaftliche Beziehung zu einem für ihn externen, öffentlichen ... „Fanobjekt” hat und in die emotionale Beziehung zu dieser Obsession Ressourcen wie Zeit und/oder Geld investiert.

Um die Verbundenheit von dem FKK-Museum zur Freikörperkultur nun noch deutlicher zu machen, habe ich eine weitere, noch einprägsamere Web-Adresse konnektiert. Sie lautet:

fkk.fans

Ab sofort ist das FKK-Museum nun auch unter der Domain „fkk.fans” im Internet ganz einfach erreichbar. Die Domain „fkk-museum.de” bleibt natürlich auch
weiterhin bestehen.


zurück