Besonderer Tag in der „Thermae 2000” in Valkenburg (NL)

Einen Brückenschlag über die nationale Grenzen hinweg bieten die holländischen Naturisten an...

... denn sie laden nicht nur die Mitglieder der niederländischen Naturisten-Föderation NFN zu einem Wellness-Tag in die malerische Altstadt von Valkenburg ein. Sie suchen den Schulterschluss mit den Nachbarn jenseits der Grenze.

Am Donnerstag, 11. Juni, können Naturistinnen und Naturisten für nur 7.50 Euro die Therme und die Saunen der „Thermae 2000” in Valkenburg genießen. Als Bonbon gibt es noch die Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Workshops. „Mit diesem Angebot wollen wir nicht nur den Wellness-Gedanken innerhalb der FKK-Bewegung pflegen. Es geht uns natürlich auch um die Begegnung von Menschen, die sich für das Nacktsein begeistern lassen”, berichtet Vroni Hoven, die für die niederländische Föderation NFN arbeitet. Die „Thermae 2000” biete den genuß von reinem Quellwasser und abwechslungsreichen Saunen.

Vronie Hover erzählt unter anderem: „Mit dem Mindfulness Workshop lernt man seinen täglichen Stress zu meistern und seinen inneren Frieden zu finden. Während des Lifestyle Workshop leitet ein Trainer an, wie man zu einem bewussteren Lebensstil findet. Es wird Beratung auf dem Gebiet der Ernährung, körperlichen Aktivität und Entspannung geben.”

Der Präsident der Familien-Sport-Gemeinschaft Noprdrhein-Westfalen (FSG NW), Günther Hedderich, freut sich darüber, dass die niederländischen Freundinnen und Freunde die Zusammenarbeit suchen. Es könne Ermutigung sein, auch auf die Angebote der FSG NW in den Niederlanden aufmerksam zu machen. Es sei die gemeinsame Bewegung, die derMotor der Zusammenarbeit sein müsse, so Hedderich.

Wartet nicht zu lange und reserviert auf www.thermae.nl/nfndag.




zurück