Eines der besten Fotos der Welt

Das Bild „Bomb” des Londoner Künstlers und Fotografen Antony Crossfield, welches man unbedingt auch mit zur Freikörperkultur rechnen muss, wurde von der Jury der Sony World Photography Awards 2015 in der Kategroie „Open Field” mit dem 3. Platz geehrt.

Seine Webseite: http://antonycrossfield.com/

Fotografen aus 171 Ländern hatten sich beworben, um einen der begehrten Preise in über 20 Kategorien, zu erhalten.

Foto: © Antony Crossfield

zurück